Mit Volldampf zu Pfingsten – Rundfahrten mit Dampfloks in der Wuhlheide

Pressemitteilung vom 20.05.2021

Am 29.04.2021 wurden die Arbeiten des 1. Bauabschnitts am Eingangsbereich zur Wuhlheide am S-Bahnhof Wuhlheide abgenommen und die Flächen konnten zur Nutzung freigegeben werden. Mit der Neugestaltung ist ein erster Schritt getan diesen bisher unattraktiven Bereich gestalterische aufzuwerten. Man kann diese Fläche nunmehr sicher durchqueren oder als Treffpunkt für gemeinsame Besuche der Wuhlheide nutzen.
Die

Nach mehrwöchiger Pause wird am Pfingstwochenende vom 22. bis 24. Mai bei der Parkeisenbahn im Volkspark Wuhlheide wieder eine der historischen Dampflokomotiven vor den aus offenen Wagen bestehenden Personenzug gespannt um alle kleinen und großen Besucher und Besucherinnen zu Rundfahrten durch die Wuhlheide einzuladen.

Der Dampfzug startet vom Hauptbahnhof (Haupteingang FEZ / An der Wuhlheide) am Pfingstsonnabend und Pfingstsonntag von 14.18 bis 18.09 Uhr und am Ostermontag von 14.18 bis 17.03 Uhr jeweils im 33- Minuten-Takt.

Für die Mitfahrt gilt für Personen ab 6 Jahren eine FFP2-Maskenpflicht,
wobei für Kinder bis 14 Jahren auch eine medizinische Maske ausreicht.

Die Fahrkarten für die halbstündigen Rundfahrten werden ausschließlich am Schalter im Hauptbahnhof der Parkeisenbahn verkauft und kosten für eine Fahrt inklusive Dampfzuschlag 5,50 Euro, Kinder zahlen 4,00 Euro.

Dort werden auch Eis und Getränke zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und www.facebook.com/parkeisenbahn.de

Ansprechpartner Parkeisenbahn:
Sandy Weese
BPE Berliner Parkeisenbahn gGmbH
An der Wuhlheide 189
12459 Berlin
Tel.: 0174 / 6489 106
E-Mail.: sandy.weese@parkeisenbahn.de

zur Pressemitteilung vom 20.05.2021

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.