Sommerbad Wuhlheide

Heißer Sommertipp: Ganz entspannt baden gehen und Licht und Luft in der Wuhlheide genießen.

Das Sommerbad in der Wuhlheide ist bei schönem Wetter ein beliebter Anziehungspunkt für Familien, Kinder und Jugendliche. Ein 25 Meter langes Schwimmbecken sowie ein Mehrzweckbecken mit Kinder‐ und Babyrutsche laden zu sportlicher Betätigung und fröhlichem Badespaß ein. Es gibt eine Liegewiese sowie einen Kinderspielplatz mit Klettergerüst und Wippe. Da Bewegung an der frischen Luft bekanntlich hungrig macht, bieten ein Imbiss und ein Verkaufsstand kleine Speisen, Getränke und Leckereien.

Historisches History

Das Freibad in der Wuhlheide ist so alt wie der Park selbst. Dessen gartenbauliches Konzept sah von Anfang an neben landschaftlich gepflegten Ruhearealen und naturnahen Waldzonen auch Bereiche für die aktive Erholung vor. Dazu gehörte das Freibad „Licht‐ und Luftbad Wuhlheide“. Nach dem Zweiten Weltkrieg verfielen die gärtnerischen Anlagen zwar in einen Dornröschenschlaf, aber das Freibad wurde weiter genutzt. Im Zuge der schrittweisen Rekonstruktion des historischen Parkbereichs, die Ende der 1990er Jahre begann, wurde das Bad aufwändig im Stil der 1920er Jahre saniert. Betreiber sind die Berliner Bäder Betriebe.