Sport Jugendclub Arena Wuhlheide

Mit Sport sinnvoll Freizeit gestalten und gemeinsam Toleranz, Integration und Teilhabe (er)leben.

Das Angebot des Sport Jugendclubs (SJC) Arena Wuhlheide richtet sich an Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Treptow‐Köpenick. Alle, die Lust haben, ihre Freizeit lieber gemeinsam als allein zu verbringen, sind willkommen. Neben allgemeinen Freizeitangeboten wie Billard, Tischkicker, Snooker, Tischtennis, Darts sowie Brett‐ und Gesellschaftsspielen bietet der SJC Arena vor allem sportliche Aktivitäten an.

Auf dem Programm stehen u. a. Wassersport, Beachvolleyball, Boxgymnastik, Golf, Klettern bzw. Bouldern, Slackline, Tanzen und Tennis. Es gibt einen modernen Fitnessraum, in dem die jugendlichen Besucher nach einer Einweisung durch die Trainer/innen selbstständig und ohne Aufsicht trainieren können. Das Mindestalter liegt hier allerdings bei 14 Jahren. Außerdem engagiert sich der SJC Arena im Gesundheitssport. Mit moderatem und zielgerichtetem Training, Ernährungsberatung und konsequenter Stärkung des Selbstbewusstseins vermittelt er Präventions- und Regulierungsstrategien gegen Übergewicht und Adipositas bei den Heranwachsenden.

Einige der Angebote sind kostenpflichtig, allerdings in vertretbarem Rahmen. Eine aktuelle Preisliste finden Sie auf der Website des SJC hier.

Mit seinem Erlebnisgarten lädt der SJC Arena Jugendgruppen und Schulklassen zu Teambuildingtagen und anderen Tagesaktionen in die Wuhlheide ein. Interessante Erfahrungen und gemeinsames Spaßhaben sind hier inklusive. Es gibt ein Trampolin, einen Zick‐Zack‐Kurs über das Arena‐Moor, einen Klanggarten, einen mehr als 50 m langen Barfußpfad und zwei Vertrauens‐Falltürme.

Veranstaltungen Events

In den Schulferien stehen täglich abwechslungsreiche Veranstaltungen zur Auswahl – vom Ferienbrunch über Kinotage, Museumsbesuche und gemeinsames Grillen bis hin zu sportlichen Aktivitäten. Eine Weihnachtsfeier im Dezember beschließt dann den Veranstaltungsreigen des Jahres. Die Kosten variieren je nach Angebot, einige Aktivitäten sind kostenfrei. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite von Arena.

Historisches History

Der SportJugendClub (SJC) Arena Wuhlheide ist ein Projekt der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, eine Trägerorganisation des Vereins für Sport und Jugendsozialarbeit e.V., und wird durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert. Als regionales Jugendzentrum bereichert er die Jugendarbeit des Bezirks und wendet sich mit seinem Angebot an Heranwachsende im Südosten Berlins. Im Mittelpunkt stehen sportorientierte Jugendsozialarbeit und soziale Trainings, die in einem erweiterten Kontext Teil der Präventions‐ und Ressourcenförderung im Jugend‐, Gesundheits‐ und Sportbereich sind.

Um seinen Auftrag erfüllen zu können, bündelt der SJC Arena verschiedene gesellschaftliche Kräfte und Akteure im Bezirk Treptow‐Köpenick. Außerdem pflegt er eine geistige und praktische Willkommenskultur für Geflüchtete in seinem Einfluss‐ und Akteursbereich, die von Mitarbeitern und Besuchern gleichermaßen unterstützt wird.

Der SJC Arena residiert seit 1993 in den Räumlichkeiten des ehemaligen „Sporthauses Wuhlheide“. Nach gründlicher Renovierung des Gebäudes wurde es am 8.3.1995 neu eröffnet.