Kunstpfad Wuhlheide 2021

Pressemitteilung vom 02.09.2021

Cornelia Flader, Bezirksstadrätin für Weiterbildung und Kultur, teilt mit:

„Der Kunstpfad 2021 stellt im Rahmen eines informativen Rundgangs durch die Wuhlheide ausgewählte Beispiele der dort aufgestellten Kunstwerke im öffentlichen Raum vor. Dabei werden auch Aspekte der Erhaltung und der Pflege sowie jüngere Veränderungen an den Kunstwerken thematisiert. Die in der Führung gezeigten Kunstwerke reichen bis in das Jahr 1951 zurück und berühren damit auch die Entstehungsgeschichte des heutigen Landschaftsparks Wuhlheide, dessen Umnutzung seit 1950 eine weitreichende gesellschaftspolitische Dimension widerspiegelt.

Mit dem Kunstpfad 2021, Kunst in der Wuhlheide, erweitert der Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin, Fachbereich Kultur und Museum, seine Kunstvermittlungsprogramme zur Kunst im öffentlichen Raum. In der Produktion des Fachbereichs befindet sich ein weiterer Audio-Kunstpfad, der eine Auswahl der Kunstwerke im öffentlichen Raum im Ortsteil Johannisthal vorgestellt. Termine zum Kunstpfad Wuhlheide:

  • Samstag, 18. September 2021, um 15:00 Uhr
  • Sonntag, 17. Oktober 2021, um 15:00 Uhr

Treffpunkt am Haupteingang, An der Wuhlheide 195-197, 12459 Berlin (nahe Hauptbahnhof Parkeisenbahn); Programmdauer: Circa 2 bis 2,5 Stunden; Kunstvermittlung: Stefka Ammon (Künstlerin) und Martin Schönfeld (Kunsthistoriker). Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Hygienevorschriften.

zur Pressemitteilung vom 02.09.2021

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.