Tagestipp für Familien

ABENTEUERLICHE WUHLHEIDE – AM BESTEN MIT DEM RAD

Wühlen in der Heide oder was? Lange geplant und vor rd. 100 Jahren der Bevölkerung übergeben, mit Sportwiese, großer Wald-wiese, Rodelbahn, Heckengarten, Sandspielplatz, Planschbecken und einer Blumenwiese, Badeanstalt und eine anschließende Wiese, die im Winter auch als Eislaufbahn genutzt wurde. Heute prägen große alte Bäume, verwunschene Pfade, das Familien- und Erholungszentrum FEZ sowie andere attraktive Erlebnisse das Gelände. Überzeugt euch selbst!

Ausgangspunkt

S-Bahn Wuhlheide oder Karlshorst mit dem Fahrrad (ab Wuhlheide 1,5 km, Karlshorst ca. 3,5 km)

Erlebnis 1: Kletterwald Wuhlheide

Klettern in luftigen Höhen ist angesagt in einem echten Berliner Waldpark. Der Kletterwald Wuhlheide ist Berlins erster Kletterwald. Er liegt direkt am FEZ. Kinder und Erwachsene klettern hier zusammen.

Besuchsdauer ca. 2 Std.

Erlebnis 2: Haus für Natur und Umwelt (HNU)

Anschließend radelt ihr ins Haus für Natur und Umwelt (ca. 1km), einer grünen Oase. Dort erwartet euch ein 17.000 qm großes Außengelände mit Teichen, Freilandterrarium, Tiergehegen, Streichelzoo und Pferdekoppel. 300 Tiere können hier beobachtet werden. Dort stärkt ihr euch bei einem leckeren Mittagessen.

Besuchsdauer: ca. 1,5 Std.

Erlebnis 3: Parkeisenbahn

Vom HNU ist es nicht weit bis zum Bahnhof der Parkeisenbahn (500m). Kinder ab 9 Jahren und Jugendliche betreiben unter Anleitung ehrenamtlicher Erwachsener selbst diese richtige (kleine) Eisenbahn. Von der Dampflok Baujahr 1918 bis zur modernsten Diesellok Baujahr 2012, mit historischen und modernisierten Wagen kann die Entwicklung der Eisenbahn ebenso gezeigt werden wie viele technische Anlagen,

Besuchsdauer: ca. 30 Minuten

Erlebnis 4: Modellpark

Nach der Bahnfahrt radelt ihr zum Modellpark (ca. 2km). Mit nur wenigen Schritten von der Pfaueninsel zum weltberühmten Schloss Rheinsberg? Die Kuppel des Reichstages mal von oben sehen? O-der das Ausmaß der Zitadelle Spandau mit einem Blick erfassen? Der Modellpark Berlin-Brandenburg bietet seinen Besuchern über 80 Modelle architektonischer Highlights der Berliner und Branden-burger Sehenswürdigkeiten,

Besuchsdauer: ca. 45 Minuten

Am Ende des erlebnisreichen Tages könnt ihr mit dem Rad zum S-Bahnhof Karlshorst (ca. 2 km) oder entlang des R1 an der Spree radeln.

Mehr Infos

Mehr Informationen zu Öffnungszeiten und Eintritten unter: modell-parkberlin.de, www.kletterwald-wuhlheide.de, hnu-berlin.de, parkeisenbahn.de

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.