Einschränkungen für Wuhlheide-Besucher ab 30.08.

Baubeginn 2. Bauabschnitt Wuhlheide Eingang Nord – S-Bahnhof Wuhlheide

Der Wuhlheide-Eingang Nord am S-Bahnhof Wuhlheide wird in mehreren Bauabschnitten saniert. Am 30.08. beginnen die Arbeiten am 2. Bauabschnitt. Diese sind für den Zeitraum 30.08. – 20.12.2021 geplant. Für den Besucherverkehr wird es in dieser Zeit Einschränkungen geben, da der Zugang zur Wuhlheide vom S-Bahnhof aus in dieser Zeit nur über den vorderen Ausgang (Fahrstuhl vorhanden) und die Köpenicker-Allee-Brücke (Rudolf Rühl Allee) möglich ist. Der Ein-/Ausgang über den Bahnhof der Parkeisenbahn ist durch die Baumaßnahmen NICHT möglich.

Die auswärtigen Besucher der Wuhlheide werden gebeten, in dieser Zeit möglichst nicht mit der S-Bahn anzureisen, sondern die Verkehrsmittel an der Straße der Wuhlheide nutzen. Ebenso wird appelliert, die Absperrungen und damit verbundenen Einschränkungen zu akzeptieren und das Baufeld nicht zu betreten. Zuwiderhandlungen verursachen Schäden und verlängern unnötig die Bauzeit.