Den Fuchsbau, das Orbitall im FEZ und den Waldspielplatz erleben

ANKOMMEN, AUSPACKEN UND LOS GEHT’S

Ihr seid sicherlich sehr gespannt darauf, zu erfahren, was es bei uns alles zu entdecken und erleben gibt. In jedem Fall kommt keine Langeweile auf und Ihr werdet begeistert sein und bestimmt wiederkommen wollen. Wir betreuen den „Fuchsbau“ mit Leib und Seele schon seit vielen Jahren und freuen uns sehr darüber, unseren kleinen und großen Gästen unsere Geheimtipps für einen unvergesslichen Aufenthalt zu verraten.

Stationen und Erlebnisse

1. Rund um den Fuchsbau: Füchse leben bei uns eigentlich keine, aber unser Gebäude steht unter einem Dach aus Bäumen und Blättern, so dass man sich bei uns ein bisschen wie im Bau eines Fuchses fühlen kann. Außerdem liegen wir mitten im Waldpark, weit weg von den Gefahren des Straßenverkehrs. Zu Beginn führe ich euch durch den Fuchsbau.

2. Experimentieren, erforschen und verstehen: Kaum zu glauben, was ihr im Haus für Natur und Umwelt alles ausprobieren könnt: Barfuß durch den Wald laufen, Waldtiere wie Regenwürmer oder Asseln kennen lernen und untersuchen oder Salat aus der Flasche herstellen. Die Angebote dauern jeweils rd. 1,5 Std.

3. Raumstation im FEZ (für Kinder ab 10 Jahre): Das Orbitall, ein hochmodernes Raumfahrtzentrum begrüßt euch im Freizeit -und Erlebniszentrum. Dort wird euch Raumfahrt auf informative, interaktive und unterhaltsame Weise nähergebracht. Denn Wissen richtig vermittelt, macht einfach Spaß. Empfohlene Besuchszeitzeit: ca. 1,5-2 Std.

4. Waldspielplatz: Unser Waldpark ist ein riesengroßer Spielplatz fast ohne Grenzen. Abenteuerspielplätze oder Entdeckungstouren durch das Unterholz, alles ist möglich. Der Spielzeugverleih leiht euch gerne Go-Karts, Roller oder andere Spielgeräte aus.

Mehr Info

Fuchsbau, An der Wuhlheide 171 in 12459 Berlin

fuchsbau-berlin@t-online.de

Tel.: 0305354495

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.